Wie zuverlässig ist der PCR Test? E-Mail-Aktion regional

Die folgende E-Mail richtet sich an politische Entscheidungsträger auf lokaler Ebene

Wenn du unser Anliegen teilst dass die PCR-Tests als Entscheidungsgrundlage für die Corona-Maßnahmen untauglich sind, kannst du den Text unten kopieren, ihn für den Versand an die Politiker/innen in deiner Region verwenden und diese Aktion weiter verbreiten.

Du handelst dabei – wie bei allen unseren Aktionen – aufgrund deiner eigenen Entscheidung und Verantwortung. Du kannst den Text natürlich auch nach deinem Ermessen verändern. 

Wir richten diese Mail an die Senatoren, Stadträte und Fraktionen auf lokaler Ebene. Die Adressen für die Freie Hansestadt Bremen findest du hier unten.

Lebst du in einer anderen Stadt oder Gemeinde, recherchier die E-Mail-Adressen bitte selbst.

Wie zuverlässig sind die PCR-Tests? 

Anrede

in seiner Sitzung vom 24.07.20 hat der außerparlamentarische Corona-Ausschuss mit der Virologin Prof. Dr. Ulrike Kämmerer über die Aussagekraft der PCR-Tests bzgl. einer Corona-Infektion gesprochen: https://corona-ausschuss.de/sitzunge4/

Prof. Kämmerer stellt fest, dass die PCR-Tests unzuverlässig sind und eine hohe Fehlerquote beinhalten. Ein positiver PCR-Test weist keine Infektion nach, noch sagt er etwas über die Ansteckungsgefahr einer getesteten Person aus. Statistiken zeigen zudem, dass die Coronaviren im Sommer inaktiv sind. Die in den Medien propagierten steigenden Infektionszahlen belegen also keineswegs eine gesundheitliche Bedrohung. Sie beweisen vielmehr, wie unzuverlässig die Tests sind. 

Die mit solch unglaubwürdigen Zahlen begründeten Maßnahmen und die drastischen Folgen, die von vielen Menschen ertragen werden müssen sind erschütternd, erscheinen mutwillig, herzlos und zerstörerisch. Die Wahrheit kommt nun ans Licht.

Können Sie, auf einer fragilen Basis von schwammigen Tests, all die tiefgreifenden Auswirkungen rechtlich und vor Ihrem Gewissen weiterhin verantworten? Gehören Sie zu denen, die schweigen oder es aktiv unterstützen, dass nun eine zweite Welle heraufbeschworen wird und dann zusehen, wie ein weiterer Lockdown die Wirtschaft vollständig in die Knie zwingt?

Aufgrund der mangelnden Aussage der PCR-Tests sind die daraus folgenden Maßnahmen absolut untragbar. Ich fordere Sie auf, die Corona-Maßnahmen unverzüglich einzustellen, Zwangstest für Reiserückkehrer sofort zu verwerfen, sich vom Kurs der Bundesregierung abzukoppeln und somit weitere gravierende Schäden von Personen und Unternehmen abzuwenden. 

Ernsthafte Grüße

Unterschrift

E-Mail-Adressen für Bremen

Dr. Andreas Bovenschulte – SPD, Bürgermeister: office@sk.bremen.de

Dr. Maike Schaefer – Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Bürgermeisterin: tanja.loehnert@bau.bremen.de

Dr. Olaf Joachim – SPD, Staatsrat für Bundesangelegenheiten: office@lvhb.bremen.de

Ulrich Mäurer – SPD, Der Senator für Inneres: office@inneres.bremen.de

Anja Stahmann – Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport: office@soziales.bremen.de

Dr. Claudia Bogedan – SPD, Senatorin für Kinder und Bildung: office@bildung.bremen.de

Claudia Bernhard – DIE LINKE, Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz: office@gesundheit.bremen.de

Dr. Claudia Schilling – SPD, Senatorin für Wissenschaft und Häfen: office@justiz.bremen.de

Dietmar Strehl – Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Senator für Finanzen: office@finanzen.bremen.de

Kristina Vogt – DIE LINKE, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa: office@wae.bremen.de

Die Fraktionen

CDU info@cdu-bremen.de

SPD spd-fraktion@spd-bremen.de

Bündnis 90/DIE GRÜNEN fraktion@gruene-bremen.de

DIE LINKE mail@linksfraktion-bremen.de

FDP fraktion@fdp-bremen.de

AfD f.magnitz@afd-lvbremen.de